Großzügiges Objekt mit vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten im Kurort Bad Eisenkappel Nähe Wörthersee

Kaufpreis

Preis auf Anfrage

OBIR dalla via principale
OBIR dalla via principale

press to zoom
Ort von oben
Ort von oben

press to zoom
Zimmer
Zimmer

press to zoom
OBIR dalla via principale
OBIR dalla via principale

press to zoom
1/7

Beschreibung

Dieses außergewöhnliche Objekt wurde 1977-1980 erbaut und befindet sich in zentraler Lage in Bad Eisenkappel, einem beliebten Kur- und Luftkurort in Kärnten. 

Das Objekt wurde bisher als Hotel genutzt, ist aber derzeit geschlossen und befindet sich in einem renovierungsbedürftigen Zustand. 

Das Gebäude könnte evt. auch in ein Appartementhaus oder Mehrfamilienhaus oder Wohn- und Geschäftshaus umgewandelt werden.
Eine entsprechende Anfrage müsste beim Bauamt vorab gestellt werden.

Die Gesamt-Nutzfläche beträgt ca. 2.200 m².

Im Erdgeschoß des Hotels befindet sich ein großzügiges Foyer mit Rezeption, Büro, Besprechungsraum und Gepäckaufbewahrungsraum sowie ein großes, unterteilbares Restaurant mit Terrasse, eine angrenzende Küche mit Lastenaufzug und Zugang zum Untergeschoss, eine großzügige Bar mit Sitzbereich und angrenzendem Nebenraum sowie 3 WC's.

Eine großzügige Treppe sowie ein Lift führen in die 4 Obergeschosse mit je 12 Zimmern inkl. Bad pro Stockwerk. Insgesamt verfügte das Hotel über 92 Betten in 48 Zimmern. Den Eigentümern wurde die Genehmigung für die Aufstockung eines weiteren Stockwerks in Aussicht gestellt.

Im Dachgeschoss sind ein Technikraum, ein Lagerraum, ein Abstellraum, sowie der Aufzugtechnikraum untergebracht.

Das Untergeschoss verfügt über einen großzügigen Raum, der als Diskothek genutzt wurde (ein Umbau zum Wellnessbereich mit Pool wäre dort möglich). Des Weiteren bietet das Untergeschoss 6 Damen-WC's sowie 5 Herren WC's, diverse Abstell- und Vorratsräume, einen Skiraum und einen Technikraum.

Das Hotel wurde früher über Strom beheizt, jetzt ist es an die Fernwärme angeschlossen.


- OHNE KÄUFERPROVISION - 

Ein Energieausweis wird gerade erstellt.

 

Bisher wurde das Hotel mit Nachtspeicheröfen beheizt, nun verfügt es aber über einen Fernwärme-Anschluss.

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren auf Informationen, die uns vom Eigentümer zur Verfügung gestellt wurden.

Lage

Bad Eisenkappel liegt am südlichsten Rand von Kärnten, kurz vor der slowenischen Grenze, in einer herrlichen Berglandschaft am Fuße der Karawanken. In unmittelbarer Nähe befinden sich der Wörthersee und der Klopeinersee.
Der Kur- und Luftkurort Bad Eisenkappel verfügt über natürliche und heilende Ressourcen der Region sowie über ein gesundes, ganzjährig nebelfreies Klima. Bad Eisenkappel ist ein beliebter Urlaubsort und bietet ein großes touristisches Angebot wie z.B. Wandern, Bergsteigen, Radfahren, Canyoning, Fliegenfischen, Tropfsteinhöhle etc. sowie in der Nähe Skifahren.

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren auf Informationen, die vom Auftraggeber zur Verfügung gestellt wurden.

Details

Typ

Hotel

Zimmer

48

Schlafzimmer

Badezimmer

4

Nutzfläche

2.200 m²

Grundstücksfläche

1.811 

Garage / Stellplatz

Bezugsfrei ab

nach Absprache

Käufercourtage

Ohne Käuferprovision

Bausubstanz & Energieausweis

Baujahr

1977

Heizungsart

früher Nachtspeicheröfen, jetzt Fernwärmeanschluss

Energieausweis

Wird gerade erstellt

Energieausweistyp

-

Energieeffizienzklasse

-

Energiebedarf

-

Wesentliche Energieträger

Strom

INTERESSIEREN SIE SICH FÜR DIESES ANGEBOT?

DANN KONTAKTIEREN SIE UNS!

ICON_Standort.png
ICON_brief.png
ICON_telefon.png

CARAT Immobilien

Gartenstraße 9

86391 Stadtbergen-Leitershofen

mail@carat-immobilien.com

Fon: 0821 43 97 10 0

Ihr Ansprechpartner

Kathrin Hägele

Carat Hägele_NEU_auf weiß.jpg